Planet Mexiko > Reisebericht

Reiseberichte und Reisereportagen aus Mexiko

Reisereportage und Reisebericht Mexiko

Zurücklehnen und sich inspirieren lassen mit einem Reisebericht aus Mexiko: Bahnfahrt durch den Kupfer Canyon, Besteigung des Vulkans Paricutin, Erkundung der Maya Ruinen von Chiapas und Reisereportage am Tag der Toten.

Reiseberichte und Reisereportagen

Rundreise Yucatán

Auf Reisen in Yucatán

Mehrwöchige Rundreise durch Yucatán im Süden Mexikos. Yucatán gehört zu den beliebtesten Reisedestinationen in Mexiko. Die Region ist beliebt bei Strandtouristen wie auch bei Individualtouristen und Backpackern. Ein Reisebericht über die Highlights in Yucatán und die herzlichen Begegnungen mit der mexikanischen Bevölkerung.

Erfahrungsbericht auswandern nach Mexiko

Arbeiten und Leben in Mexiko

Ich bin vor rund vier Jahren nach Mexiko ausgewandert. Dank guten Beziehungen fand ich eine Arbeitsstelle an einem Sprachinstitut in Guadalajara, im Westen Mexikos. Der Erfahrungsbericht soll meine Erlebnisse und Erkenntnisse wiederspiegeln und hoffentlich einige gute Tipps beinhalten, um sein eigenes Projekt eines Auslandaufenthaltes in Mexiko anzupacken.

Reisebericht mit dem Bus durch Mexiko

Reisebericht nach Mexiko City

Dank der Beobachtungsgabe für Details des Autors wird es zu einer sehr kurzweiligen Busfahrt quer durch Mexiko. Reiseerlebnisse und Reisebericht im Bus von der im Westen Mexikos gelegenen Metropole Guadalajara in die mexikanische Hauptstadt Mexiko City.

Reise als Backpacker durch Mexiko

Backpacking quer durch Mexiko

Vier Wochen wollten wir quer durch Mexiko reisen, mit dem Rucksack, unterwegs als Backpacker. Damit wir uns alleine durchschlagen konnten und von der Rundreise mehr profitieren würden, wollten wir den Aufenthalt mit einem Sprachkurs in Cuernavaca beginnen. Weiter geht der Reisebericht des klassischen Backpacker-Trails bis an die Karibik auf der Halbinsel Yucatán.

Trekking zum Schatz der Sierra Madre

Abenteuerbericht Sierra Madre

Nicht direkt auf der Suche nach dem Schatz der Sierra Madre und doch getrieben von einer ungemeinen Faszination für diese abgelegene, raue und wilde Bergregion, wollte ich den Gebirgszug der Sierra Madre zu Fuss auf einem 11-tägigen Trekking durchqueren. Ein sehr authentischer Reisebericht mit vielen spannenden Begegnungen.

Reise zu den unterirdische Höhlen von Yucatán

Reisebericht Cenotes Yucatán

Die Region von Yucatán wird von einem weitläufigen, unterirdischen Wassersystem mit Flüssen und Seen durchzogen. Diese in Mexiko als Cenotes bezeichneten Höhlen sind ein wahrer Geheimtipp zum Schwimmen, Schnorcheln oder sogar Höhlentauchen. Unweit von Yucatáns Hauptstadt Mérida befinden sich die drei Cenoten von Cuzamá. Der folgende Reisebericht beschreibt die Reise zu den Cenotes von Cuzamá.

Reisereportage Tag der Toten in Pátzcuaro

Reisereportage zum Fest am Tag der Toten

Die urtümlichsten Feierlichkeiten zum Tag der Toten finden in der Region um den Pátzcuaro-See in Michoacán statt. Um den Hintergrund der für uns ungewohnt fröhlichen Fiesta zu erfahren, haben wir den aus der Region Pátzcuaro stammenden Carlos Quesada an diesem Tag für unsere Reportage zum Dia de Muertos begleiten dürfen.

Reisebericht Kupfer Canyon

Reisebericht Kupfer Canyon

Die Zugfahrt durch den Kupfer Canyon ist wohl eine der attraktivsten Bahnstrecken der Welt. Von der Provinzhauptstadt Chihuahua fährt der Zug zuerst durch das Hochland der abgeschiedenen Sierra Tarahumara und dringt dann in die faszinierende Schluchtenlandschaft der Barranca del Cobre.

Chiapas Reisebericht: Bonampak und Yaxchilan

Maya Stadt Bonampak

Vor einigen Jahren war der Besuch dieser beiden im mexikanischen Regenwald gut versteckten Maya Ruinen von Yaxchilan und Bonampak noch ein sehr abenteuerliches Unterfangen. Heutzutage offerieren etliche spezialisierte Agenturen diese Reiseziele als Tagestour vom Städtchen Palenque aus.

Reisebericht Vulkan Paricutin

Besteigung Vulkan Paricutin

Eines Tages entdeckte ein Bauer zu seiner Überraschung einen Riss in seinem Maisfeld, wo nach einigen Explosionen plötzlich Lava heraus floss. Nach etwa einer Woche hatte sich ein über 100 Meter hoher Vulkankegel gebildet und der Paricutin war geboren. Reisebericht der Besteigung des Vulkans Paricutin in Michoacán.