Planet Mexiko > Reisen > Sprachreise > Sprachschulen

Spanisch lernen an einer Sprachschule in Mexiko

In Mexiko gibt es in den unterschiedlichsten Regionen Sprachschulen: Spanisch lernen in Playa del Carmen, Sprachkurs in Cuernavaca besuchen, in Mérida seine Sprachkenntnisse verbessern oder Mexiko City als Kursort wählen.

Spanischkurs in Mexiko

Kursorte und Sprachschulen

Mexiko ist sich seines Potenzials als Sprachreiseziel durchaus bewusst. Im ganzen Land verteilt befinden sich zahlreiche Sprachschulen und auch Universitäten, welche ein ganze Palette von verschiedenen Spanischkursen anbieten. Besonders beliebt für einen Sprachaufenthalt sind die Städte Cuernavaca, Guanajuato, Puerto Vallarta und Playa del Carmen. Wir möchten euch die verschiedenen Kursorte und eine Auswahl an Sprachschulen etwas näher vorstellen.

Mérida

Sprachschule in reizvoller Kolonialstadt

Mérida ist die Hauptstadt des Bundesstaates Yucatán im Süden Mexikos. Als grösste Stadt auf der Yucatán Halbinsel zieht es nicht nur mexikanische Universitätsstudenten an, sondern auch Sprachschüler aus aller Welt. Die Sprachschulen hier sind eher klein und familiär, weit weniger frequentiert als die bekannten Institute in Cuernavaca oder dem beliebten, karibischen Kursort Playa del Carmen. Und deshalb ist Mérida wohl ein Geheimtipp. Das Klima ist ganzjährig attraktiv und die Umgebung bietet etliche Top-Highlights einer jeder Mexiko-Reise, wie die Maya-Ruinen von Uxmal und Chichén Itzá, die Untergrundhöhlen "Cenotes", der Nationalpark von Celestún und auch die Küste am Golf von Mexiko hat tolle Badestrände oder an einem Wochenende lohnt sich ein Ausflug bis an die Karibikküste.

Sprachschule Calle 55

Sprachschule Calle 55 in Mérida

Die Sprachschule Calle 55 gehört zu diesen kleinen, familiären Instituten. In reduzierten Gruppen von maximal 6 Studenten wird das gesetzte Lernziel schnell erreicht, sei es als Anfänger oder Fortgeschrittener. Nach dem Unterricht organisiert das Calle 55-Team interessante Aktivitäten rund ums Kochen, die Kultur, Kinobesuche, Stadtführungen etc. - selbstverständlich auf Spanisch, um das angelernte Wissen anzuwenden und zu vertiefen.

Schule: Calle 55
Ort: Mérida, Yucatán, Südmexiko
Infos: sprache/sprachschule/merida-calle-55.html

Playa del Carmen

Spanisch lernen an der Karibik

Spanisch lernen in einer entspannten, tropischen Atmosphäre in der Karibik, willkommen in Playa del Carmen, dem bekannten Ferienort an der mexikanischen Riviera Maya. Das türkisblaue Meer und die traumhaften Strände, locken nicht nur Strandurlauber hierher, sondern sind auch für Sprachschüler mit ein Grund eine Sprachschule in Playa del Carmen auszuwählen. Legendär ist das Nachtleben entlang der Quinta Avenida, wo sich eine Vielzahl an Restaurants, Cafés, Bars, Nachtclubs und Discos befinden. Die vielen Ausflugsmöglichkeiten zu den Sehenswürdigkeiten von Yucatán, wie die Maya-Ruinen von Tulum, den Nationalpark Sian Ka'an, die Untergrundhöhlen und die Karibikinsel Cozumel, runden einen gelungenen Sprachaufenthalt ab. Reiseinformation Playa del Carmen

Sprachschule Playalingua

Sprachschule Playalingua in Playa del Carmen

Die Sprachschule Playalingua liegt im Zentrum von Playa del Carmen und nur wenige Minuten vom Strand entfernt. In der näheren Umgebung befinden sich zahlreiche Cafés, Restaurants, Bars und Boutiquen. Qualifizierte Lehrkräfte vermitteln in unterschiedlichsten Lernstufen, von Anfänger bis Fortgeschrittene. Der lauschige Innenhof bietet sogar einen Pool zur Abkühlung.

Schule: Playalingua
Ort: Playa del Carmen, Quintana Roo, Südmexiko
Infos: sprache/sprachschule/playa-del-carmen.htm

Sprachschule Academia Columbus

Die Sprachschule Academia Columbus ist in einer typisch mexikanischen Hacienda untergebracht. Die Klassenzimmer sind alle klimatisiert, ein nicht zu unterschätzender Aspekt in diesem tropischen Klima und verfügen über WLAN. Der einladende Innenhof ist ideal um sich mit anderen Sprachschülern auszutauschen. Die Unterkunft kann in einer Gastfamilie, Gemeinschaftswohnung oder in einem Studio in einem 4-Stern Hotel ausgewählt werden.

Schule: Academia Columbus
Ort: Playa del Carmen, Bundesstaat Quintana Roo, Südmexiko
Webseite: www.academia-columbus.com

Cuernavaca

Beliebteste Stadt für einen Sprachaufenthalt

In Cuernavaca, der Hauptstadt des Bundesstaates Morelos nur rund 80 km von Mexio-Stadt entfernt, befinden sich die beliebtesten Sprachschulen in Mexiko. Tausende von Spanisch-Studenten wählen die Stadt des ewigen Frühlings mit ihrem wunderbaren Klima für einen Sprachaufenthalt in Mexiko. Obwohl die Stadt eine stattliche Grösse hat, konnte das charmante, koloniale Zentrum erhalten werden. Auffallend ist die üppige, tropische Vegetation, welche das Stadtbild prägend verschönert. Wie es sich für eine Universitätsstadt gehört, weist auch Cuernavaca eine Vielzahl von Cafés und Bars auf, für eine gesunde Portion Nightlife.

Sprachschule Experiencia

Sprachschule Experiencia in Cuernavaca

Die Sprachschule Experiencia liegt in einem gehobenen Wohnviertel, nur wenige Gehminuten vom Stadtzentrum von Cuernavaca. Die Sprachlehrer des Instituts gelten als besonders erfahren und machen das Erlernen der spanischen Sprache zu einem wahren Vergnügen. Unterrichtet wird meist in der hübschen Gartenanlage, daher herrscht eine entspannte Atmosphäre. Und sollte der Kopf mal heiss laufen vor lauter Lernen, steht ein Swimming Pool für ein erfrischendes Bad zur Verfügung. Regelmässig werden Lektionen über das Land Mexiko und die Mexikaner angeboten und in der Freizeit kann man Tanzkurse belegen, Filmvorführungen besuchen oder an einem Sprachtausch teilnehmen, wobei man mit Einheimischen sein Spanisch anwenden kann und im Gegenzug hilft die Deutschkenntnisse des Gesprächspartners aufzufrischen.

Schule: Experiencia Centro de Intercambio Bilingue y Cultural
Ort: Cuernavaca, Bundesstaat Morelos, Zentralmexiko
Webseite: www.experienciaspanish.com

Guanajuato

Lebendige Universitätsstadt

Das farbenfrohe Guanajuato ist eine der schönsten Kolonialstädte in Mexiko und als Universitätsstadt auch prädestiniert einer internationalen Gemeinschaft Spanischkurse anzubieten. Ein Wirrwar an Strassen und Gassen durchkreuzt die Stadt und zieht sich die steilen Hügel hoch. Die herrschaftlichen Häuser, Villen und Kirchen formen den hübschen Stadtkern. Ein lebendiges Nachtleben und die vielfältigen Kulturveranstaltungen wie unter anderem das Festival Cervantino, sind ein weiterer gewichtiger Pluspunkt, um seine Sprachschule in Guanajuato auszuwählen. Reiseinformation Guanajuato

Sprachschule Soléxico

Spanischkurs in Mexiko

Die mitten im historischen Zentrum von Guanajuato gelegene Sprachschule von Soléxico bietet 15 komfortable Klassenräume, einen Computerraum, WLAN, eine Terrasse und einen Innenhof, wo die Sprachstudenten sich treffen und austauschen können. Die motivierten Lehrkräfte verhelfen zum optimalen Lernerfolg. Neben dem eigentlichen Sprachunterricht, können auch zusätzliche Klassen zu kulturellen und lokalen Themen besuchte werden.

Schule: Soléxico Language and Cultural Center
Ort: Guanajuato, Zentralmexiko
Webseite: www.solexico.com

Puerto Vallarta

Sprachaufenthalt am Pazifischen Ozean

Der Badeort Puerto Vallarta ist bei Mexikanern und auch nordamerikanischen Touristen ein sehr beliebter Urlaubsort, in Europa hingegen eher unbekannt. Zu unrecht wie wir meinen. Das einstige Fischerdorf am Pazifischen Ozean hat sich zu einem charmanten Städtchen entwickelt, welches trotz dem Tourismus-Boom immer noch seinen typisch mexikanischen Charakter bewahrt hat. Man kann genüsslich der Strandpromenade Malecón entlang spazieren und zu Fuss recht schnell verschiedenste Einkaufsmöglichkeiten, Cafés und Bars erreichen. Im Ort selber gibt es einige hübsche, wenn auch gut frequentierte Strände und sonst bietet die riesige Banderas Bucht über 40 km Strandvergnügen. Zahlreiche Sportarten können hier ausgeübt werden und auch das Nachtleben weiss die partyverrücktesten Sprachschüler zu begeistern. Das im Bundesstaat Jalisco gelegene Puerto Vallarta hat sich somit auch zu einem beliebten Studienort für einen Sprachaufenthalt in Mexiko etabliert. Reiseinformation Puerto Vallarta

Sprachschule Don Quijote

Spanisch lernen in Puerto Vallarta

Die Sprachschule von Soléxico liegt nur einen Steinwurf vom Pazifischen Ozean und mitten in der Altstadt von Puerto Vallarta. In Gehdistanz befinden sich zahlreiche Restaurants und Cafés, besser könnte eine Sprachschule nicht gelegen sein. Die Schule bietet ein familiäres Ambiente, die meist kleinen Klassen garantieren einen adäquaten Lernfortschritt. Die eigene Cafeteria oder auch die Terrasse sind der perfekte Treffpunkt um andere Sprachschüler kennen zu lernen. Die Klassenzimmer sind zweckmässig und modern eingerichtet, dazu stehen WLAN und ein Computerraum zur Verfügung. Regelmässig werden gemeinsame Abende und auch Salsa-Unterricht durch die Sprachschule organisiert.

Schule: Sprachschule Don Quijote, Soléxico Language and Cultural Centers
Ort: Puerto Vallarta, Bundesstaat Jalisco, Westmexiko
Webseite: www.solexico.com