Planet Mexiko > Reiseziel > Oaxaca > Hierve el Agua

Hierve el Agua: Naturwunder des versteinerten Wasserfalls

Naturwunder Hierve el Agua

Hierve el Agua ist eine beeindruckendes Naturphänomen mit Schönheit und Eleganz.

Naturschauspiel in Oaxaca

Hierve el Agua (kochendes Wasser), das Naturwunder des versteinerten Wasserfalls ist eine der schönsten natürlichen Attraktionen im Bundesstaat Oaxaca. Die Becken mit Mineralwasser ermöglichen ein einzigartiges Badeerlebnis. Der Panoramablick über die Bergwelt in Oaxaca mit seiner interessanten Vegetation ist ebenso atemberaubend.

Stell dir vor...

Stell dir vor du öffnest die Augen und vor dir erstreckt sich eine fantastische Gebirgslandschaft bis zum Horizont. Stell dir ein natürliches Wasserbecken vor, gleich am Abgrund, mit klarem mineralhaltigem Wasser, welches dich schreiend geradezu auffordert in ihm zu baden. Stell dir vor neben dir fällt ein wasserloser, versteinerter Wasserfall tief runter in die Schlucht, als ob er mit einer Fernbedienung pausiert wurde. Wir haben gute Neuigkeiten, dies ist kein Traum oder fantasievoller Film. Dieser paradiesische Ort heisst Hierva el Agua, das kochende Wasser, und ist eines der Top Highlights im Bundesstaat Oaxaca.

Landschaft Oaxaca

Hierve el Agua ist wunderbar eingebettet in die liebliche Landschaft von Oaxaca.

Entstehung des Naturphänomens

Hierve el Agua besteht aus einer Serie von Wasserfällen, welche sich durch ihre weisse Farbe und der beeindruckenden Höhe von gegen 30 m auszeichnen. Sie sind vor Tausenden von Jahren durch den Abfluss von kohlensäurehaltigem Wasser entstanden. Diese mineralische Ablage, wenn sich krustenförmige Überzüge bilden, nennt sich Sinter. Durch das gebirgige Umland von Oaxaca, haben sich an den Hängen Sinterterrassen geformt, mit natürlichen Becken und dem versteinerten Wasserfall - eine einmalige Szenerie. Wobei eigentlich einmalig nicht ganz korrekt ist. In der Türkei befindet sich in Pamukkale die weltweit wohl bekanntesten Sinterterrassen, mit Dutzenden von schneeweissen, terrassierten Becken und dem türkisfarbenen Wasser. Im Unterschied zu Pamukkale, darf bei Hierve el Agua in einigen Becken gebadet werden. Anders als der Name "kochendes Wasser" vermuten lässt, ist das Wasser nur leicht warm, etwa 24 Grad.

Versteinerter Wasserfall

Die Wanderung führt an den Fuss des grossen versteinerten Wasserfalls.

Wanderung zum Fuss des Wasserfalls

Ein hübsch angelegter Wanderweg führt zwischen Kakteengewächsen und interessanter Vegetation zum Fuss des grösseren Wasserfalls. Die Wanderung dauert ca. 20 Minuten runter, der Aufstieg nimmt etwas mehr Zeit in Anspruch. Nimm dir die Zeit, es lohnt sich allemal, die Perspektive wird dir gefallen.

Hierve el Agua bei Sonnenuntergang

Tagsüber tummeln sich etliche Touristen in Hierve el Agua, abends hingegen geht es hier sehr ruhig zu und man ist fast alleine. Wenn dann noch die Abendsonne die Landschaft in ganz anderen Farben erscheinen lässt, ist die Stimmung und das Reiseglück perfekt.

Infinity Pool Hierve el Agua

Der schönste Infinity Pool in ganz Mexiko - Hierve el Agua bei Sonnenuntergang.

Reiseinformationen

Anreise

Von der Hauptstadt Oaxaca fahren regelmässig 2.-Klasse Busse nach Mitla. Von hier sind es rund 15 Kilometer auf einer kurvenreichen Strasse in südöstliche Richtung bis Hierve el Agua. Von Mitla benützt du ein Colectivo (Sammeltaxi), welche sporadisch den Weg ins nächst gelegene Dorf San Isidro Roaguía auf sich nehmen, sobald das Fahrzeug voll ist. Ein Taxi ist bestimmt einfacher, dafür natürlich auch kostspieliger, nur schon wegen der Wartezeit oben. Ein eigenes Auto oder ein Mietwagen ist wohl ein eher seltener Luxus.

Organisierte Tour

Viele Besucher kommen im Rahmen eines organisierten Tagesausflugs von Oaxaca-Stadt hierher. Die Touren beinhalten meist noch weitere Attraktionen der Region wie der Baum von Tule, das Weberdorf Teotitlán del Valle, eine Mezcal-Brennerei und die Ausgrabungsstätte von Mitla. In Oaxaca gibt es etliche Veranstalter, meist haben die Hotels und Unterkünfte entsprechende Kontakte und sind gerne behilflich.

Highlights Oaxaca: Video Hierve el Agua