Planet Mexiko > Reiseziel > Yucatán > Xcaret Erlebnispark

Xcaret - Erlebnispark an der karibischen Küste

Erlebnispark Xcaret bei Cancún

Der Erlebnis- und Wasserpark Xcaret ist ein beliebtes Ausflugsziel an der Karibik, unweit von Playa del Carmen und Cancún.

Der Erlebnis- und Wasserpark von Xcaret

Xcaret ist ein Freizeitpark und Wasservergnügungspark und eine der beliebtesten Attraktionen an der Riviera Maya, unweit von Playa del Carmen. Eine natürliche Lagune und ein unterirdischer Fluss, welcher durch Höhlen und Grotten fliesst, wurden in einen Park zum Schwimmen und Schnorcheln verwandelt. Auch die Bucht von Xcaret mit ihren karibischen Stränden eignet sich wunderbar zum Baden und Schnorcheln. Ausserdem bietet der Park den Besuchern ein tropisches Aquarium mit Meeresschildkröten, einen Schmetterlingspavillon, eine Orchideenfarm, sowie einen Botanischen Garten. Abends wartet Xcaret mit einer gross inszenierten Open-Air Folklore Show der Traditionen der Maya auf.

Xcaret Folklore Show

Die renommierte Show "Xcaret México Espectacular", mit über 300 Künstlern - eine Reise durch Mexiko's Geschichte.

Unterirdischer Fluss von Xcaret

Die Oberfläche im Süden von Mexiko besteht aus porösem Kalkstein, welcher das Wasser sofort durchsickern lässt. Deshalb bildetet sich auf der Yucatán Halbinsel seit Tausenden von Jahren ein System von unterirdischen Höhlen mit Flüssen und Seen. Manche dieser in Mexiko Cenotes genannten Grotten sind wegen der eingestürzte Decken gegen oben offen, andere sind komplett unterirdisch. Im Naturpark Xcaret kann man einen bis 5 Meter tiefen unterirdischen Fluss mit seinen einzigartigen Felsformationen und marinen Fossilien entdecken. Dabei muss man nicht mal ein Experte im Tauchen sein, nur mit einer Schwimmweste ausgerüstet kann man in dieser geheimnisvollen Unterwasserwelt Schwimmen und Schnorcheln.

Unterirdischer Fluss im Erlebnispark

Schwimmen im unterirdischen Fluss im Erlebnispark Xcaret.

Korallenriff-Aquarium

Dank aufwendiger Technik und dem Pumpsystem von ungefiltertem Meerwasser ist es gelungen, mehr als 500 Korallen mit ihrem heiklen und komplexen Ökosystem im Aquarium zu präsentieren. Die marine Ausstellung im Korallenriff-Aquarium in Xcaret umfasst mehr als 5'000 lebende Organismen des Karibischen Meeres, einschliesslich zahlreiche tropische Fische sowie Seepferdchen, Seeigel, Krabben, Hummer, Rochen und Haie - eine reichhaltige Fauna.

Schwimmen mit Rochen in Xcaret

In Xcaret kann man mit einem Schnorchel ausgerüstet im klaren Wasser der Karibik mit Rochen schwimmen.

Meeresschildkröten

Als Zeitgenossen der Dinosaurier haben Schildkröten eine lange und aufregende Geschichte zu erzählen. Meeresschildkröten haben komplexe Lebenszyklen und sie haben sich im Verlaufe der Geschichte immer wieder den veränderten Gegebenheiten angepasst. Leider hat die menschliche Tätigkeit zur drastischen Verringerung der Bevölkerung von Meeresschildkröten in Mexiko und weltweit geführt. Zur Erhaltung, Rettung und Rehabilitation führt der Ecopark Xcaret das "Marine Turtle Conservation Programm" an der Riviera Maya. Die karibische Küste von Yucatán ist das natürliche Brutgebiet von vier der sieben Meeresschildkröten.

Schildkröten im karibischen Meer

Der Ecopark Xcaret setzt sich für den Erhalt der Meeresschildkröten ein.

Reiseinformationen


Ab Cancún von der Plaza Caracol fahren unübersehbare, bunt bemalte Busse in den Freizeitpark Xcaret. Die öffentlichen Busse entlang der Küste der Riviera Maya halten ebenfalls vor den Toren des Themenparkes. Xcaret ist bestimmt ein tolles Ausflugsziel und ein bleibendes Erlebnis. Bei einem hohen Besucherandrang scheint man sich jedoch auf den Zehen zu stehen und kommt sich beim Schnorcheln im unterirdischen Fluss gegenseitig in die Quere und der Spassfaktor wird beträchtlich reduziert.

Der Eintrittspreis beträgt stolze derzeit ca. EUR 84.-, beim online-Kauf der Eintritte gibt es meist eine Vergünstigung und für Kinder ebenfalls einen beträchtlichen Rabatt. Zu beachten gilt, dass viele Attraktionen nochmals extra bezahlt werden müssen, wie die Schnorchelausrüstung, das Schwimmen mit Delfinen oder Motorbootfahren. Xcaret ist an 365 Tagen im Jahr offen, von 08:30 bis 21:30 Uhr. Bei den angepriesenen 40 Attraktionen und angesichts des doch hohen Eintrittspreises, lohnt es sich bestimmt frühzeitig dort zu sein.