Planet Mexiko > Reiseziel > Veracruz > Catemaco See

Lago de Catemaco - Naturwunder und Wunderheiler

Der Catemaco See und die Wunderheiler

Die Ortschaft Catemaco liegt wunderschön am Lago de Catemaco im Südosten von Veracruz

Catemaco - Zauberei, Magie, Mystik und Spiritualität

Heiler, Hexer und Schamanen

Zauberei, Magie, Mystik und Spiritualität. Catemaco ist das traditionelle mexikanische Zentrum der Curanderos (Wunderheiler) und Brujos (Hexenmeister). Die malerische Umgebung der kleinen Ortschaft im Bundesstaat Veracruz scheint die perfekte Umgebung zu bieten und tut das ihre, um Catemaco eine Aura des Übernatürlichen zu verleihen. Hier kann die Ehe gerettet werden, Krankheiten werden überwunden oder die berufliche Karriere erhält wieder Aufschwung. Für jegliche Anliegen bieten die Zauberheiler von Veracruz ein Wundermittel, eine exotische Heilpflanze, ein ominöses Getränk und den passenden Zauberspruch. Besonders beliebt sind die Reinigungsrituale, welche versprechen die negative Strömungen im Körper zu beseitigen und ihm neue Energien zuzuführen.

Sprituelle Reinigung

Man hört Geschichten, viele Geschichten. Fantasiegeschichten? Es werden zu viele Erfolgserlebnisse erzählt, um ignoriert zu werden. Der Höhepunkt ist jeweils der erste Freitag im März, wenn der alljährliche Kongress stattfindet und die Heiler, Hexer und Schamanen von weit her nach Catemaco strömen. Dann kommen auch Scharenweise Mexikaner in die Stadt, um spirituelle Reinigungen vornehmen zu lassen oder sich anderweitig inspirieren zu lassen.

Übernatürliche Phänomene

Wie auch immer die persönliche Einstellung zu übernatürlichen Phänomenen sein mag, die bizarre Mischung von indigenen Ritualen und moderner Psychologie ist bestimmt ein Erlebnis. Nur sollte man sich bewusst sein, dass es einerseits die indigenen Schamanen, mit ihren über Generationen weitervermittelten Kenntnissen gibt, aber andererseits gibt es sicher auch den eint oder anderen abzockenden Scharlatan.

Catemaco und das Biosphärenreservat Los Tuxtlas

Die Region von Catemaco hat auch abgesehen der ganzen Zauberei durchaus ihren Reiz. Die Ortschaft liegt wunderschön am Catemaco See in einer herrlich grünen, hügeligen Landschaft mit tropischer Vegetation. Es werden Rundfahrten mit dem Boot zur Insel Tanaxpilo mit ihrer Makaken Affenkolonie angeboten. Nur vom Schwimmen wird abgeraten, es leben Krokodile im See, wobei diese noch nie Menschen angegriffen haben. Empfehlenswert ist ebenfalls ein Ausflug zum Biosphärenreservat Los Tuxtlas, unweit von Catemaco, mit seinen Lagunen, Mangrovensümpfen und zum Wasserfall Salto de Eyipantla.