Planet Mexiko > Sprache > Sprachaufenthalt > Spanisch in Guadalajara > Sprachlehrer Coco Martínez

Spanisch Individualunterricht in Guadalajara

Sprachschüler in Guadalajara

Spanisch Sprachschüler in Guadalajara mit Lehrerin Maria del Socorro Martínez (mit weisser Bluse in der Mitte vorne).

Spanisch lernen in Guadalajara mit Coco Martínez

Steckbrief

Sprachlehrerin Coco Martinínez

Sprachlehrerin: Maria del Socorro Martínez Joya
Herkunft: Mexiko-Stadt
Ausbildung: Diplomierte Sprachlehrerin und Übersetzerin
Sprachen: Spanisch (Muttersprache), Englisch und Französisch (sehr gut), Portugiesisch (gut)
Hobbys: Wandern, Literatur, Kino, Stricken, Meditation, Sprachen
Reiseerfahrung: Mexiko, Argentinien, USA, Frankreich, Marokko

Über mich

Ich heisse mit vollem Namen María del Socorro Martínez Joya, meine Freunde nennen mich einfach Coco. Ich bin in der mexikanischen Hauptstadt Mexiko City geboren, wohne aber schon seit vielen Jahren in Guadalajara. In meiner Freizeit unternehme ich gerne Aktivitäten an der frischen Luft wie spazieren, picknicken und besuche natürliche Attraktionen. Des Weiteren fasziniert mich das Kino, ich lese äusserst gerne, geniesse es in einem feinen Restaurant zu speisen, stricke und widme mich einer erholenden Meditation.

Ich bin diplomierte Sprachlehrerin mit Abschluss von der Universidad de Guadalajara. Seit über 20 Jahren unterrichte ich Sprachen: Englisch- und teils Französisch-Unterricht für mexikanische Schüler und Spanisch für ausländische Studenten. Ich war unter anderem am Instituto Cultural Mexicano Norte Americano in Guadalajara tätig und in der renommierten Berlitz Schule ebenfalls in Guadalajara. Momentan betreue ich in der Universität von Guadalajara ein Projekt zur Einführung und Förderung von Fremdsprachen. Nebenbei bin ich zertifizierte Übersetzerin und nehme Aufträge für Individualunterricht bei Firmen und Privatpersonen entgegen.

Kunden / Referenzen

  • Hewlett Packard, Computerindudstrie
  • Flextronics, Hardware-Hersteller
  • Hotel Mayan Palace und Gran Mayan, Tourismus

Warum ich Spanisch unterrichte

Sprachen sind meine Leidenschaft. Neben meiner Muttersprache Spanisch, spreche ich Englisch, Französisch, Portugiesisch und etwas Deutsch. Gerne würde ich eine weitere Sprache erlernen, weiss jedoch noch nicht welche.

Mich fasziniert Spanisch zu unterrichten. Es ist eine Art meiner Wertschätzung für die Reichhaltigkeit meiner Muttersprache und Kultur. Ich möchte auch das Interesse an meinem Heimatland Mexiko wecken, lassen Sie sich verführen von der Sprache, den kulinarischen Köstlichkeiten, der kulturellen Vielfalt, den fantastischen Sehenswürdigkeiten und den Leuten dieses Landes. Im Gegenzug ist es auch für mich jeweils eine Horizonterweiterung wenn ich durch meine Sprachschüler über deren Heimat und Kultur erfahre.

Warum ich Guadalajara als Kursort empfehle

Guadalajara ist die zweitgrösste Stadt in Mexiko, mit einem privilegierten, angenehmen Klima. Ein Sprachaufenthalt in Guadalajara ist einfach anders, eine empfehlenswerte Alternative abseits der grossen Sprachschulen in anderen Regionen Mexikos. Hier hat es von allem ein wenig: historische Stätten, grosse Auswahl an Restaurants, Cafés und Bars, tolle Ausflugsmöglichkeiten zur Wiege des Tequilas oder etwas weiter weg an die Pazifikküste mit den Stränden von Puerto Vallarta und spannende Reiseziele wie Guanajuato, Querétaro und Michoacán.

Informationen zum Sprachkurs in Guadalajara

Unterricht: Montag bis Freitag nachmittags und Samstag ganzer Tag
Kursart: Privatklasse, Kleingruppe, Familien
Kursort: Ich verfüge über ein kleines Klassenzimmer bei mir zu Hause, Besuch bei Ihnen zu Hause innerhalb von Guadalajara, Unterricht in einem öffentlichen Café oder ich unternehme mit meinen Kunden Ausflüge in der Stadt.
Kurskosten: Euro 20 - 30 pro Unterrichtsstunde, je nach Kursart und Kursort, attraktive Preisgestaltung bei intensiven oder längeren Kursen, zahlbar vor Ort in Mexiko in der Landeswährung direkt an die Lehrperson.

Kontaktaufnahme und Beratung: Schreiben Sie uns ein Mail!