Planet Mexiko > Reiseziel > Mexiko-Stadt > Templo Mayor von Tenochtitlán

Templo Mayor - die Grosse Pyramide von Tenochtitlán

Templo Mayor von Tenochtitlán

Illustration des Templo Mayor in der aztekischen Hauptstadt Tenochtitlán, dem heutigen Zentrum von Mexiko-Stadt.

Der Templo Mayor der Azteken Hauptstadt Tenochtitlán

Die Prophezeiung der Götter

Die Azteken erbauten ihre Hauptstadt Tenochtitlán an der Stelle, wo sich die Prophezeiung ihrer Götter erfüllte, bei der ein auf einem Kaktus sitzender Adler eine Schlange verschlang. Das Zentrum der Stadt sollte ein riesiger Tempel bilden, der Templo Mayor.

Pyramide des Templo Mayor

Das gigantische Bauwerk des Templo Mayor entstand um 1325 und wurde im Verlauf der Jahre mehrmals erweitert und vergrössert. Auf der obersten Plattform der Pyramide errichteten die Azteken je zwei kleinere Tempel, einer dem Kriegsgott Huitzilopochtli geweiht, der andere dem Regengott Tlaloc. Um diese beiden Gottheiten zu würdigen, sollen häufig Menschenopfer erbracht worden sein. Bei diesen Zeremonien wurde lebenden Personen das Herz herausgeschnitten und dann die Körper die Treppe runter gestossen, unter dem johlenden Beifall der Stadtbewohner. Die Tempelanlage wurde bei der Eroberung von Tenochtitlán durch die spanischen Invasoren unter dem Kommando von Hernán Cortés vollständig zerstört.

Archäologische Fundstücke

Erst 1978, bei der Verlegung von elektrischen Kabeln, wurde das Fundament des Templo Mayor zufällig wieder entdeckt. Die sensationellen archäologischen Funde der Ausgrabungen werden im Museum des Templo Mayor am ehemaligen Standort der Pyramide präsentiert. Die wichtigsten Fundstücke sind der beeindruckende Opferstein mit dem Relief der Aztekengöttin Coyolxauhqui und ein lebensgrosser aztekischer Adlerkrieger aus Ton. Ein Modell am Eingang des Museums hilft den Besuchern die mächtigen Dimensionen des Tempelbezirks von Tenochtitlán zu veranschaulichen.

Reiseinformationen

Die Ausgrabungsstätte und das archäologische Museum des Templo Mayor befindet sich mitten in der historischen Altstadt von Mexico City, zwei Strassen entfernt von bei der Plaza de la Constitución, bei der Metrostation Zócalo. Die Öffnungszeiten sind von Dienstag bis Sonntag von 9:00 - 17:00 Uhr. Am besten den Sonntag vermeiden, weil dann die lokale Bevölkerung gratis Eintritt geniesst und es entsprechend viele Leute hat.