Planet Mexiko > Land und Leute > Kultur > Musik > Cielito Lindo

Cielito Lindo - die inoffizielle mexikanische Hymne

Mariachi-Lied Cielito Lindo

Das Lied Cielito Lindo gehört zum Repertoire jeder Mariachi-Band in Mexiko und weltweit.

Wissenswertes zum bekannten mexikanischen Volkslied

Cielito Lindo ist ein beliebtes mexikanisches Volkslied, mit einer unvergesslichen Melodie und eingängigem Liedtext, welcher einfach zum Mitsingen animiert. So hat sich das Mariachi-Lied auch als inoffizielle Hymne Mexikos etabliert. Es wird an Fiestas oder an Fussballspielen inbrünstig und voller stolz gesungen.

Komponist

Verfasst wurde das Lied vom mexikanischen Musiker und Komponisten Quirino Mendoza y Cortés (1862 bis 1957). Damals war Musik kein gutes Geschäft, deshalb war er hauptsächlich als Grundschullehrer tätig. Während der wenigen freien Zeit, die vom Schulunterricht, Musizieren und Komponieren übrig blieb, wanderte Quirino gerne durch die Sierra. Und es war dort, wo er seine künftige Frau kennenlernte. Die hübsche Mexikanerin hatte ein auffälliges Muttermahl neben dem Mund, was ihn zu den Lyrics im Lied Cielito Lindo inspirierte.

Liedtext mit deutscher Übersetzung

In der spanischen Sprache und insbesondere in Mexiko wird gerne die Verkleinerungsform angewandt: aus coche wird cochecito (kleines Auto), aus casa wird casita (kleines Haus) und im Liedtext werden ojos zu ojitos (kleine Augen) und cielo zu cielito (kleiner Himmel oder Himmelchen). Lindo ist das spanische Wort für hübsch, schön, niedlich oder süss. Cielito lindo ist hier im übertragenen Sinn als Koseform für eine liebgewonnene Person gedacht und bedeuted so viel wie mein Liebling oder mein Schatz.

Wir führen hier den Songtext der ersten Strophen auf. Je nach Interpret gibt es auch ausführlichere Versionen mit mehr Abschnitten.

Lyrics auf spanisch   Übersetzung auf deutsch
     
De la Sierra Morena   Von der Sierra Morena
Cielito lindo, vienen bajando   Mein Schatz, kommen sie herab
Un par de ojitos negros   Ein Paar kleine schwarze Augen
Cielito lindo, de contrabando   Mein Schatz, als Schmuggelware
     
Ay, ay, ay, ay   Ay, ay, ay, ay
Canta y no llores   Singe und weine nicht
Porque cantando se alegran   Denn singend freuen sich
Cielito lindo, los corazones   Mein Schatz, die Herzen
     
Ese lunar que tienes   Das Muttermal das du hast
Cielito lindo, junto a la boca   Mein Schatz, neben dem Mund
No se lo des a nadie   Gib es niemandem
Cielito lindo, que a mi me toca   Mein Schatz, weil es nur mir gehört
     

Interpreten

Das Lied Cielito Lindo gehört zum Repertoire jeder Mariachi-Band in Mexiko und weltweit, zusammen mit anderen Klassikern wie El Mariachi loco, México lindo y querido, Paloma negra, welche als mexikanisches Kulturgut zählen. Das gefühlvolle Lied über Heimweh, Liebe und Leidenschaft erfreut sich einer ausserordentlichen Beliebtheit bei jung und alt. Gesungen wurde es von einer Vielzahl von Künstlern wie Pedro Infante, Trini López, Placido Domingo, Luciano Pavarotti und Ana Gabriel.

Dazu kennt wohl jeder mexikanische Staatsbürger die Melodie und den Text der ersten Strophen auswendig. Das Lied wird an Fiestas, Hochzeiten, an den Olympischen Spielen oder an Fussballspielen inbrünstig und voller stolz gesungen.

Musik-Video: Cielito lindo