Planet Mexiko > Reiseziel > Guerrero

Bundesstaat Guerrero

Taxco ist eines der Highlights in Guerrero

Die Highlights im Bundesstaat Guerrero sind die Silberstadt Taxco, sowie die Strandorte Acapulco und Ixtapa-Zihuatanejo am Pazifischen Ozean.

Sehenswürdigkeiten im Bundesstaat Guerrero

Silberstadt Taxco

Kolonialstadt Taxco

Die Silberstadt Taxco ist wahrscheinlich das Highlight einer Reise durch Guerrero, abgesehen von den Stränden am Pazifischen Ozean. Früher wurde hier in grossem Stil Silber abgebaut, heutzutage wird das Silber in den zahlreichen Kunstgalerien und Verkaufsshops angeboten. Das Pueblo Mágico Taxco, also eine von mexikanischen Amt für Tourismus als besonders sehenswert ausgezeichneter Ort, ist im hübschen Kolonialstil erbaut und gibt optisch ein sehr attraktives Stadtbild ab.

Strandurlaub in Acapulco

Strand bei Acapulco

Acapulco war mal der mondänste Badeort in ganz Mexiko. Die Pazifikküste im Bundesstaat Guerrero war mit seinen attraktiven Stränden und dem berüchtigten Nachtleben das angesagteste Reiseziel für Hollywood-Stars, berühmte Sänger, einflussreiche Politiker und jegliche internationale Prominenz. Heutzutage zieht es vor allem wohlhabende Bewohner von Mexiko-Stadt nach Acapulco in die Badeferien.

Ixtapa-Zihuatanejo am Pazifischer Ozean

Strand am Pazifischen Ozean bei Ixtapa-Zihuatanejo

Die Tourismusplaner wollten nach dem Erfolg an der Karibikküste von Cancún an der Pazifikküste ebenfalls einen Ferienort entwickeln. Die geschützte Bucht mit dem breiten Sandstrand der Playa Palmar beim Fischerdorf Zihuatanejo war genau das richtige. Entstanden ist Ixtapa, einem unter anderem bei Familien beliebten Badeort.