Planet Mexiko > Mexiko Blog > Reisen > Tourismus in Mexiko

Touristisches Potenzial von Mexiko

Tourismus in Mexiko

Per Pressemitteilung des mexikanischen Ministeriums für Tourismus, werden die erreichten Ziele und der künftige Fokus aufgezeigt.

Pressemitteilung des mexikanischen Tourismusamtes

Tourismus in Mexiko 2015

Seit drei Jahren lenkt die aktuelle mexikanische Regierung unter der Vorherrschaft der Partei PRI (Partido Revolucionario Institucional) und ihrem Präsidenten Enrique Peña Nieto die Geschicke des Landes. Wie bei derartigen Pressemitteilungen üblich, diesmal vom mexikanischen Ministeriums für Tourismus, wird das Erreichte in den Himmel gelobt und alles andere verschwiegen. Jedenfalls ist Mexiko im Ranking der Anzahl internationaler Touristen um fünf Positionen gestiegen und befindet sich neu in den Top 10 der beliebtesten Reiseziele der Welt. Es wird unterstrichen, dass der Tourismus in Mexiko ein wichtiger Wirtschaftszweig ist und zahlreiche Arbeitsplätze schafft.

Pueblos Mágicos

Ortschaften mit symbolischen Attributen, Legenden, Geschichte oder von kulturellem Interesse, werden vom mexikanischen Amt für Tourismus mit der Bezeichnung Pueblo Mágico belohnt. Dies bedeutet für die auserwählten Ortschaften eine grosse Möglichkeit das touristische Potenzial abzuschöpfen und auszunutzen. Die Pueblos Mágicos sollen den Besuchern eine touristische Alternative zu den bekannten Highlights und Sehenswürdigkeiten bieten. Im Jahr 2015 wurden 28 neue Ortschaften aufgenommen und gemäss der Webseite der mexikanischen Regierung konnten 2 Millionen mexikanische Familien von zusätzlichen Einnahmen der angelockten Touristen profitieren.

Formel 1 in Mexiko

Mit der Rückkehr der Formel 1 nach Mexiko, in den legendären Autódromo Hermanos Rodriguez, erhofft sich das Land ebenfalls einen Schub für den Tourismus und beträchtliche Einnahmen. Am Renntag im Jahre 2015 strömten fast 135'000 Mexikaner an die Rennstrecke. Während 5 Jahren wird der Grosse Preis von Mexiko (www.mexikogp.mx) wieder Teil des Formel 1 Zirkuses sein.

Rundreisen

Weiterhin einer grossen Beliebtheit erfreuen sich geführte Rundreisen durch Mexiko. Von längeren Reisen von Mexiko-Stadt bis nach Yucatán bis zu Kurztrips mit einer best-of Yucatán in 4-5 Tagen oder Städtereisen zu den attraktivsten Metropolen.

Neue Werbekampagne

Mit dem Slogan "Live it to believe it" lancierte das mexikanische Fremdenverkehrsamt eine neue Werbekampagne. Man zielt dabei auf die internationalen Touristen und erklärt die touristischen Highlights wie folgt: "Einige Dinge können nicht erklärt werden, man muss sie erlebt haben um es zu glauben."

Gastronomie im Fokus

Zudem sieht man vor, die lokale Gastronomie, mit dem typisch mexikanischen Essen und Trinken zu fördern und zu promoten.

Tianguis Turístico México

Die Fachmesse "Tianguis Turístico México" (www.tianguisturisticomexico.com.mx) wurde 2015 in Acapulco durchgeführt. Über 600 touristische Unternehmen nahmen daran teil, mit einer beachtlichen Anzahl von generierten Businesskontakten. In der Saison 2016 wird der Tianguis in Guadalajara stattfinden und man erhofft sich eine ebenso erfolgreiche Veranstaltung.