Planet Mexiko > Mexiko Blog > Sport > Fussball > Weltmeisterschaft in Brasilien 2014

Fussball-Weltmeisterschaft in Brasilien 2014

Mexikanische Fussball-Nationalmannschaft

Die Nationalmannschaft von Mexiko ist bereit für die Fussball-Weltmeisterschaft in Brasilien 2014.

Die mexikanische Nationalmannschaft an der WM in Brasilien

Steiniger Weg an die WM-Endrunde

Obwohl die mexikanische Fussballliga eine der teuersten und besten des amerikanischen Kontinenten ist und mit 100 Millionen Bewohnern auch ein riesiges Potenzial für talentierte Fussballer besitzt, hat sich Mexiko erst auf den letzten Drücker für die Weltmeisterschaft in Brasilien qualifiziert. Bei den Ausscheidungsspielen in der Weltgruppe CONCACAF (Confederation of North, Central American and Caribbean Association Football) erlitten die Mexikaner eine empfindliche und unnötige Niederlagen im heimischen Estadio Azteca in Mexiko City gegen den krassen Aussenseiter Honduras und spielten sage und schreibe vier Mal torlos Unentschieden. Diese ernüchternde Bilanz stürzte die fussballverrückte Nation in eine Krise und man bangte um die Qualifikation für die Weltmeisterschaft in Brasilien.

Trainerkarussel

Kein Wunder war bei diesen mageren Vorstellungen auch der Nationaltrainer ein Thema beim mexikanischen Fussballverband. Ganze vier Trainer versuchten sich mit dem Team bis schlussendlich Miguel Herrera das Zepter übernahm und in extremis in der Relegation gegen Neuseeland aus der Ozeanien-Gruppe beide Spiele souverän für sich entscheiden konnte.

WM-Gruppe A: Spielplan von Mexiko

In der Gruppe A trifft Mexiko nun auf Kamerun, Kroatien und den WM-Gastgeber Brasilien. Der Spielplan sieht wie folgt aus:

13. Juni, 18:00 Uhr, Mexiko - Kamerun, Estádio das Dunas in Natal
17. Juni, 21:00 Uhr, Mexiko - Brasilien, Estádio Castelão in Fortaleza
23. Juni, 22:00 Uhr, Mexiko - Kroatien, Arena Pernambuco in Recife

Mexikanische Nationalmannschaft

Die mexikanische Nationalmannschaft, von den Fans liebevoll El Tri genannt, hat sich bei den letzten fünf Weltmeisterschaften immer für die Achtelfinals qualifiziert, ob das nun in Brasilien auch klappen wird? Die Hoffnung ruht dabei auf dem Goalgetter der Nationalmannschaft, dem bei Manchester United unter Vertrag stehenden Javier "Chicharito" Hernández. Grosse Erwartungen scheinen weder die mexikanischen Fans noch die internationalen Experten zu haben, zu verhalten hat sich das Team in der Qualifikationsphase gezeigt. Die Zusammensetzung der Mannschaft liess bis jetzt viele Fragen offen. Aktuell hat es viele Spieler aus dem mexikanischen Spitzenclub América aus der Hauptstadt Mexiko City. Wenig verwunderlich, war doch der Nationaltrainer Miguel Herrera bis vor kurzem noch Coach bei América. Zudem stellt der aktuelle Meister Léon vier Spieler.

Des weiteren hat es neben Javier Hernández durchaus einige weitere Akteure mit internationaler Erfahrung, wie unter anderem Andrés Guardado von Bayer Leverkusen, Giovani dos Santos vom FC Villareal und Héctor Moreno von Espanyol Barcelona. Nicht zu vergessen gilt es Rafael Márquez. Welcher mit der AS Monaco schon französischer Meister und mit dem FC Barcelona spanischer Meister wurde und als erster Mexikaner überhaupt die Champions League gewann.

WM-Kader 2014

Torhüter: Jesús Corona (Cruz Azul), Guillermo Ochoa (Ajaccio), Alfredo Talavera (Toluca)

Abwehrspieler: Rafael Márquez (Club León), Héctor Moreno (Espanyol Barcelona), Diego Reyes (FC Porto), Carlos Salcido (Tigres), Andrés Guardado (Bayer Leverkusen), Miguel Layún (América), Paul Aguilar (América), Francisco Javier "Maza" Rodríguez (América)

Mittelfeld: Juan Carlos Medina (América), Carlos Peńa (León), Luis Montes (León), José Juan Vázquez (León), Isaac Brizuela (Toluca), Héctor Herrera (FC Porto), Marco Fabián (Cruz Azul)

Stürmer: Javier "Chicharito" Hernández (Manchester United), Giovani dos Santos (FC Villarreal), Oribe Peralta (Santos Laguna), Raúl Jiménez (América), Alan Pulido (Tigres)

Nationaltrainer: Miguel Herrera

Mexikanisches Fan-Lied

Und wie singen die mexikanischen Fans so schön patriotisch für ihre Nationalmannschaft...

Chiquitibum a la bim bom ba
A la bio, a la bao, a la bim bom ba
Mexico Mexico, Rah rah rah!