Planet Mexiko > Mexiko Blog > Essen und Trinken > Typisch mexikanisches Essen

Typisch mexikanisches Essen

Typisch mexikanisches Essen

Perfekt gebratenes Rindfleisch, Chile, Bohnen und Salat - typisch mexikanisch essen.

Die attraktivsten Reiseziele in Mexiko


Vom Mais zur Tortilla und zu den unterschiedlichsten mexikanischen Gerichten. Tortillas sind unverzichtbar, wird doch damit das typisch mexikanische Essen bereichert. Dazu eine feurige oder auch milde Sauce... y buen provecho!

Vom Mais zur Tortilla

Aus Mais werden die unterschiedlichsten mexikanischer Gerichte hergestellt, daher gilt Mais als Grundnahrungsmittel schlechthin in Mexiko. Die sehr anpassungsfähige Pflanze wächst in fast allen Regionen des Landes. Die in Mexiko unverzichtbaren Tortillas werden aus Mais hergestellt.

Mexikanische Gerichte

So vielfältig die mexikanische Küche auch sein mag, man sollte sich durch die Namen nicht nicht beirren lassen. Oft hat ein und das selbe Gericht in den unterschiedlichen Regionen einen anderen Namen: Taco, Huarache, Huarachon, Suegra, Gringa, Enchilada, ist und bleibt ein Maisfladen mit Fleisch gefüllt. Eine Quesadilla ist ein Maisfladen mit Queso (Käse).

Typisch mexikanische Tacos

Tacos sind ein sehr typisches mexikanisches Gericht, als Hauptmahlzeit zu jeder Tageszeit oder zwischendurch für den kleinen Hunger.

König Taco

Insgeheim sind jedoch die Tacos das Nationalgericht. Die Tortilla wird dazu mit jeder erdenklichen Fleischsorte serviert. Je nach Geschmack kleingehackte Zwiebeln und Koriander dazu und mit einer feurigen Salsa beträufeln. Keine Angst, es gibt auch weniger scharfe Saucen. Doch auch wenn die Mexikaner versichern es sei nicht scharf, lieber vorher etwas probieren! Die Einheimischen haben eine andere Vorstellung eines vertretbaren Schärfegrades. Gegessen wird übrigens alles mit den Fingern! Ein echter Mexikaner kann schon mal zum Frühstück, Mittagessen und Abendessen seine Portionen Tacos verspeisen. Egal ob Beamter, Angestellter oder Arbeiter. An den unzähligen Taco-Ständen an den Strassenecken kann man sich schnell und günstig verpflegen.

Zu den Gerichten essen die Mexikaner oft Frijoles (Paste aus dunklen Bohnen), die aus Avocados zubereitete Spezialität Guacamole und gerne auch Radieschen.

Appetit bekommen? Buen Provecho!